Besuch im Deutschen Technikmuseum

Tag der offenen Goldschmiede 2013

Am 2. November 2013 luden wir unsere Kunden zum Tag der offenen Goldschmiede in die Abteilung „Manufakturelle Schmuckproduktion“ des Deutschen Technikmuseums ein. Unter dem Titel „Goldene Zeiten – Schmuckproduktion in Pforzheim um 1900“ zeigte unsere Tochter Andrea den Besuchern die Besonderheiten der manufakturellen Schmuckherstellung.

Für diejenigen die nicht dabei waren, haben wir hier einige Impressionen zusammengestellt. Wer Lust hat, etwas über manufakturelle Schmuckproduktion zu erfahren, sollte auf einen Besuch im Deutschen Technikmuseum vorbeikommen. Es finden regelmäßig Vorführungen einzelner Produktionsabschnitte in der Schmuckabteilung statt. Auf Anfrage gibt es auch gesonderte Führungen. Diese vermitteln einen tieferen Einblick in die Schmuckfertigung von der Materialvorbereitung über die Formgebung bis zur Oberflächengestaltung.

Vorschau Events 2014 Rückblick 2009 – 2013